Neu eingetroffen

Heuer Uhren - Die Modelle

Aktuelles

1962 – 2022 60 Jahre Heuer Autavia Chronograph

In 1962 wurde von Heuer die erste Chronographen Modellreihe auf dem Markt gebracht, die mit einem Namen versehen wurde. AUTAVIA (benannt nach den Zeitmessern kreiert für AUTomobil und AVIAtion). Bis dahin gab es Armbanduhren bzw. Chronographen, die nur das Heuer Logo auf dem Zifferblatt gedruckt hatten. Der Beginn einer Erfolgs-geschichte. Die Autavia wurde von berühmten Rennfahrern der Zeit wie Derek Bell, Mario Andretti, Jo Siffert, Jochen Rindt und viele mehr gerne und häufig getragen.

Die vielen Gesichter der Heuer Autavia von 1962 bis 1980 haben trotz unterschiedlichen Designs eine Drehlunette als prominentes Merkmal.

In den späteren TAG Heuer Jahren gab es immer wieder Neuauflagen der erfolgreichen AUTAVIA Serie in limitierten Stückzahlen.

2022 Rückblick

Techno Classica 2022

Wir können auf ein schönes und spannendes Veranstaltungsjahr zurückblicken und haben uns sehr darüber gefreut, endlich wieder unsere Kunden und Heuer Freunde persönlich zu sehen. Die Messen Techno Classica in Essen und Retroclassic in Stuttgart sowie die Rennveranstaltung Le Mans Classic, Spa Classic und Oldtimer Grandprix am Nürburgring  waren Orte der Begegnung, der Begeisterung und Freude. Vielen Dank an alle, die uns besucht haben und gemeinsam mit uns schöne Stunden verbracht haben. Wir freuen uns jetzt schon auf das Jahr 2023.

Jochen Mass in Stuttgart bei der Retroclassic

Helmut Kelleners bei der Spa Classic in Franchorchamps

24 Stunden bei Le Mans Classic

Sommer am Nürburgring